terra_web_HG1-2.jpg
 

Unser Boden für zahlbares Wohnen

 
 

Terra und Habitare Schweiz AG wollen Land und Liegenschaften dauerhaft der Spekulation
entziehen und zahlbares Wohnen sichern und fördern.

terra_web_HG2.jpg
 

 

Unsere Vision

Die Bodenpreise und damit auch Mieten und Preise für Wohneigentum steigen stetig. Das beunruhigt immer mehr Menschen in der Schweiz, gehört doch ein zahlbares und sicheres Wohnen zu den Grundbedürfnissen der Bevölkerung.

Unser Boden kann nicht vermehrt werden. Er wird immer knapper und durch das Marktsystem immer teurer. Die Bodenrente wird systematisch abgeschöpft. Weil riesige Kapitalmassen eine sichere und rentable Anlagemöglichkeit suchen, verschärft sich die Situation zusätzlich. Diese
Entwicklungen führen zu steigenden Mieten mit all ihren negativen Auswirkungen.

Nur wenn der Boden einem spekulativen Gebrauch entzogen wird, können diese Probleme gelöst werden. Diese jahrhundertalte Einsicht ist aktueller denn je.

 
 

Hier setzt die Vision der Terra und Habitare Schweiz AG an.
Sie will Boden und Liegenschaften der Spekulation entziehen und darauf zahlbaren Wohnraum für alle schaffen.

Sie will gleichzeitig eine ethische und nachhaltige Anlagemöglichkeit für Pensionskassen und Private in der Schweiz sein. Die von Arbeitnehmenden angesparten Altersvermögen sollen sicher und sinnvoll angelegt werden können.

 
terra_web_HG3.jpg
 
 

Unser Geschäftsmodell

 

Das Kapital wird von Pensionskassen und Privaten zur Verfügung gestellt, die dadurch eine langfristig kostendeckende Anlagemöglichkeit erhalten.

 


Die Terra Schweiz AG kauft bestehende Liegenschaften oder Wohnbauland in der Schweiz und entzieht sie dadurch der Spekulation. Das dazu notwendige Kapital wird von Pensionskassen und Privaten aus der Schweiz zur Verfügung gestellt.  

Die Terra Schweiz AG verkauft der Habitare Schweiz AG sowie anderen gemeinnützigen Wohnbauträgern ihre Liegenschaften im Baurecht und bleibt Besitzerin des Bodens.

 
 

Die Habitare Schweiz AG sorgt als gemeinnützige Wohnbauträgerin für ein zahlbares und sicheres Wohnen. Wo möglich und sinnvoll werden auch selbstbestimmte Formen des Wohnens gefördert. Ebenso wichtig sind eine gute Nachbarschaft, die Möglichkeit von kombiniertem Wohnen und Arbeiten sowie die Förderung von kulturellen Aktivitäten im Wohnumfeld. Dies alles dient der sozialen Nachhaltigkeit.  

 
terra_web_HG4.jpg
 

Liegenschaften
gesucht!

 
 

Sind Sie interessiert, dass Ihre Mieterinnen und Mieter auch nach einem Verkauf eine hohe Wohnsicherheit haben?

 

Wollen Sie Ihre Liegenschaft oder Ihr Land zu einem fairen Preis verkaufen?

 
 
 

Wollen Sie einen Beitrag an das zahlbare Wohnen in der Schweiz leisten?

 


Wir freuen uns über Ihre Kontaktnahme.

Telefon 052 202 80 80
info@terra-wohnen.ch

 

 
terra_web_HG5.jpg
 

Ihr Kapital in guten Händen

 
 
 
 

Sie verkaufen Ihr Land oder Ihre Liegenschaft an eine verantwortungsvolle Organisation, die gemeinwohlorientiert ist und den Mieterinnen und Mietern Sorge trägt.

Mit Ihrem Geld investieren Sie in nachhaltige Werte mit einer kostendeckenden Rendite. Dank professionellem Handeln behalten Liegenschaften ihren Wert und geben dadurch Sicherheit. Zusätzlich soll mehr Wohn- und Lebensqualität durch Förderung guter Nachbarschaft und lebendiger Quartiere geschaffen werden.


Interessiert?

Telefon 052 202 80 80
info@terra-wohnen.ch

 
terra_web_HG6.jpg
 

Über uns


Gründerin ist die CoOpera
Sammelstiftung PUK. Terra und Habitare Schweiz AG bieten auch weiteren Pensionskassen und Privaten die Möglichkeit
für ein sinnvolles finanzielles Engagement.

 

Folgende Personen engagieren sich im Verwaltungsrat der Terra / Habitare Schweiz AG für die Umsetzung der Vision, mehr zahlbaren Wohnraum zu schaffen:

Peter Schmid, Präsident
Betriebswirtschafter, eMBA im Management von Nonprofit-
Organisationen (Universität Fribourg), Präsident verschiedener gemeinnütziger Wohnbauträger, Inhaber Beratungsbüro KDK P. Schmid

Max Leu
Dipl. Architekt ETH/SIA, langjähriger Mitinhaber ibe institut bau + energie Bern, Berater von gemeinnützigen Wohnbauträgern, Sanierung von Genossenschaftssiedlungen

Jürg Müller
Immobilientreuhand, Projektentwicklung im Immobilienbereich, Inhaber der Jürg Müller Immobilien AG Lenzburg

Romana Tomasi, Geschäftsführerin
Betriebswirtschafterin, Stiftungsrätin der Sammelstiftung
CoOpera PUK, langjährige Erfahrungen im Qualitätsmanagement für soziale Institutionen, Führungstätigkeit in sozialen Betrieben